Artikel Magazin Anmelden

Wiegen heißt wissen – warum Wiegen jetzt wichtig ist?

09. März 2022 Aktuelles

Durch die engen Margen und Kosten in der Schweinemast ist es sehr wichtig geworden, die Schweine zum richtigen Zeitpunkt zu schlachten. Damit die perfekte Vermarktung sichergestellt werden kann, müssen die Tiere gewogen werden.

Technologisch verfügt die Waage über ein großes Display, einen langlebigen Akku und eine Ampelfunktion, die das Ergebnis mittels LED-Lampen klar darstellt. Die Ampel kann durch den Landwirt selbstständig programmiert werden. Die Ampel zeigt an, ob das Schwein unterhalb,- überhalb oder im optimalen Gewichtsbereich der Maske liegt. Der Akku kann nach dem Wiegen wieder aufgeladen werden, da ein zwischenladen in der Regel nicht erforderlich ist. Somit ist ein komfortables und effizientes Wiegen der Tiere möglich.

Die Wiegedaten können ganz einfach über einen USB-Stick auf einen PC o.ä. übertragen werden, um Auswertungen durchzuführen und die Ergebnisse mit einem Berater zu besprechen. In den nachstehenden beiden Grafiken können Sie entnehmen, wie viel das Wiegen ausmacht und wie schnell sich die Waage wirtschaftlich tragen kann.

 

Schlachtschweine bezogen auf den Optimal Gewichtsbereich der Maske des Schlachthofes

Grafik 1: Streuung der Schlachtgewichte mit wiegen der Schlachtschweine bezogen auf den Optimal Gewichtsbereich der Maske des Schlachthofes

 

Schlachtschweine bezogen auf den Optimal Gewichtsbereich der Maske des Schlachthofes

Grafik 2: Streuung der Schlachtgewichte ohne wiegen der Schlachtschweine bezogen auf den Optimal Gewichtsbereich der Maske des Schlachthofes

 

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Sie erreichen uns unter 02593 913-800

zurück zur Übersicht