Artikel Magazin Anmelden

Wiegen heißt Wissen!

Durch die engen Margen in der Schweinemast ist es noch wichtiger geworden, die Schweine vor dem Verkaufen auch zu wiegen. Eine Auswertung des Erzeugerrings Westfalen hat gezeigt, dass Mäster, die Ihre Schweine wiegen, ein Mehrerlös von 2,49 € pro Tier erzielen.

Damit das Wiegen der Tiere für den Mäster komfortabler wird, hat Meier-Brakenberg einen neuen Wiegecomputer ins Sortiment aufgenommen. Der WA 300 garantiert eine einfache und schnelle Sortierung der Schweine mittels Ampelfunktion. Hier lässt sich der gewünschte Gewichtsbereich individuell eingeben. Ist der Zielgewichtsbereich erreicht, leuchten die unter dem Display angebrachten Lämpchen grün. Ist der Gewichtsbereich unterschritten, leuchten diese gelb. Das rote Lämpchen leuchtet, wenn die Tiere zu schwer sind. Durch das helle und große Display des WA 300 kann das Gewicht im Stall gut gelesen werden. Er kann mit Netzbetrieb oder Akku, je nach Kundenwunsch, ausgestattet werden.

Die Gewichte der einzelnen Wiegungen können im Wiegecomputer gespeichert werden und über eine USB Schnittstelle auf den Betriebscomputer übertragen werden. Lediglich müssen Sie sich bei Gruppenwiegungen die Anzahl der Tiere für die einzelnen Gewichte notieren, um die Tiere den Gewichten später auf dem Rechner zuzuordnen.

Meier-Brakenberg bietet für das Wiegen der Mastschweine zwei Typen von Waagen an:

 

Niederflurwaage

Die Niederflurwaage wiegt in einem Gewichtsbereich von 1 - 2.000 kg. Folgende Größen sind erhältlich:

Länge / Breite 110 cm 140 cm 180 cm
210 cm    
250 cm  
310 cm
350 cm
410 cm
450 cm
510 cm

Niederflurwaage

Die Waage besteht aus rutschfestem Aluminiumprofil, das die Trittsicherheit erhöht. Die sehr geringe Auftrittshöhe von nur 2 cm vereinfacht das Betreten der Waage (kein Einlass in den Boden notwendig). Die gegenüberliegenden Tore lassen sich durch ein Fußpedal, ohne an der Waage vorbei zu müssen, öffnen. Außerdem können Sie durch ein Fahrwerk, welches Sie optional dazu bestellen können, die Waage leichter verschieben.

Zum Produkt

 

Einzeltierwaage für Mastschweine

Mobile Einzeltierwaage

Die Einzeltierwaage ist für das Wiegen vor und in der Bucht vorgesehen. Auf Grund der kompakten Bauweise und dem geringen Eigengewicht von nur 50 kg kann die Einzeltierwaage leicht im Betrieb mittels angebauter Räder und Schubkarrengriffen versetzt werden.

Das Wiegen der Tiere kann in oder vor der Bucht erfolgen. Mit der integrierten Rücktreibehilfe kann ein schneller Tierwechsel und zügiges Wiegen realisiert werden. Ein weiterer Vorteil ist, z.B. bei verschmutzter Waage, die automatische Tarierung. Zusätzlich ist ein Farbdosenhalter an der Waage angebracht.

Sowohl die Niederflurwaage als auch die Einzeltierwaage gibt es als eichfähige Varianten. Weitere Maße auf Anfrage.

Zum Produkt

 

Jetzt bestellen

zurück zur Übersicht