Artikel Magazin Anmelden

Medikamentendosierer MB DOS 1

Der MB Dos ist ein fest installierter elektrischer Medikamentendosierer zum Dosieren von Medien in eine bestehende Tränkeleitung.

Funktion

Der Dosierer misst den Wasserdurchfluss in der Leitung und dosiert das Medium über eine elektrische Membranpumpe ein. Auch bei niedrigem Wasserdurchfluss dosiert der MD Dos mit hoher Genauigkeit.

Langlebige Membranpumpe

Die Pumpe zeichnet sich durch eine hohe Robustheit und Langlebigkeit aus, weil die Medien nicht direkt mit dem Kolben in Berührung kommen. Der Durchflusssensor wird ebenfalls über ein Rückschlagventil vor den dosierten Medien geschützt.

Vorteile

  • einfache Integration in Wasserleitung
  • direkte Eindosierung in Verbindung mit Anmischbehälter
  • Dosierverhältnis von 0,01 % bis 15 %;
  • alle Parameter werden ständig überwacht
  • Beständig gegenüber Ameisensäure
  • Speicherung Wasserverbrauch und Tageszähler auf einer SD-Karte
  • einfache Bedienung über Touch-Display
  • geprüft nach DIN „Orale Anwendung von Tierarzneimitteln im Nutztierbereich über das Futter oder das Wasser“

Installation

Der MB Dos wird mittels Kamlocksystem, Kugelhähnen und Rückschlagventil an eine bestehende 25 mm Wasserleitung angeschlossen.

Das Gerät wird unter der Leitung mit der Wand verschraubt. Mittels eines Wasserschlauchs zieht der Dosierer das flüssige Medium aus dem Vorratstank  und dosiert es in die Leitung.

Zum Produkt
Winteraktion Rind 2020
 

Jetzt bestellen

zurück zur Übersicht