Artikel Magazin Anmelden

Preisanpassungen

07. Juli 2021 Aktuelles

Bei einigen Produkten sind wir der Rohstoffversorgung der Stahlverarbeiter und Chemiebranche abhängig; die Rohstoffversorgung ist derzeit ausgesprochen schwierig. Auch bei geschlossenen Rahmenverträgen kommt es zu Verzögerungen und Minderzuteilungen mit entsprechenden Folgen für die Beschaffungskosten. Diese sind in der letzten Zeit stark gestiegen, so dass wir als Endabnehmer von drastischen Preiserhöhungen betroffen sind.

Dies müssen wir auch auf eine Auswahl an Produkten bei uns berücksichtigen und kurzfristig Anpassungen vornehmen. Sobald sich die Lage wieder entspannt werden wir die Preise wieder dementsprechend anpassen.

zurück zur Übersicht