Artikel Magazin Anmelden

Kälberhütten richtig reinigen und desinfizieren

22. April 2022 Tipps und Tricks

1. Trockenreinigung

  • Räumen Sie bewegliches Zubehör (Tränkeeimer, Eimerhalterungen) zusammen
  • Entmisten Sie die Kälberhütte und befreien diese von grobem Schmutz
  • Bringen Sie die Kälberhütte und bewegliches Zubehör zum Waschplatz
Trockenreinigung

2. Vorreinigung

  • Weichen Sie das bewegliche Zubehör sowie alle Flächen der Kälberhütte mit dem Hochdruckreiniger ein
  • Dosieren Sie 1 - 1,5 % Kenosan, bei einer 0,4 L Lösung / m2
  • Schäumen Sie das bewegliche Zubehör sowie alle Flächen der Kälberhütte ein
  • Minimale Kontaktzeit: 15 - 30 Minuten
  • Ziel: Lösen von trockenen Verkrustungen, Verfärbungen und unsichtbaren Fettschichten
VorreinigungVorreinigung

3. Hauptreinigung

  • Reinigen Sie das bewegliche Zubehör und die Kälberhütte mit dem Hochdruckreiniger (50 - 150 bar und 12 - 45 L / min.)
  • Schwierig zugängliche Stellen können per Hand mit einer Hartbürste gereinigt werden

Heißes Wasser (40° C) = intensivere und schnellere Reinigung

Hauptreinigung

4. Desinfektion

  • Desinfizieren Sie nach Abtrocknung der Hauptreinigung Zubehör und Kälberhütte

Breitbanddesinfektion auch gegen Salmonellen wirksam

  • Dosieren Sie 0,25 - 0,5 % Virocid, bei einer 0,4 L Lösung/m2 und sprühen oder schäumen Sie alle Flächen ein
  • Minimale Kontaktzeit: 2 Stunden
Desinfektion

Antiparasitäre Desinfektion (Kryptosporidien, Kokzidien, Spulwürmer)

  • Dosieren Sie 2 - 4 % KENOCOX, bei einer 0,4 L Lösung / m2 und sprühen oder schäumen Sie alle Flächen ein
  • Minimale Kontaktzeit: 2 Stunden
  • Spüle Sie nach Desinfektion, vor Neubenutzung, Eimer und Tröge mit Wasser durch

  • Desinfizieren Sie nach Abtrocknung der Hauptreinigung Zubehör und Kälberhütte
Desinfektion

5. Einstreu Tipp

  • Neben Stroh können die Hütten vorab mit Mistral eingestreut werden: Dieses bindet Feuchtigkeit und Ammoniak und verbessert so die Luftqualität
  • Die Kombination mit ätherischen Ölen hat eine keimhemmende und Fliegen abweisende Wirkung
  • Nach Einstallen des Kalbes kann alle drei Tage eine Hand voll Mistral auf das Einstreu nachgestreut werden
Einstreu TippEinstreu Tipp

Jetzt bestellen

Art.-Nr. 30364-00-00 Kenosan (22 kg)   118,95 €  
    ab 3 Einheiten 105,95 € -10,9 %
    ab 24 Einheiten 98,95 € -16,8 %
Artikel bestellen Preise zzgl. 19% MwSt und Versandkosten
Art.-Nr. 31004-00-00 Kenocox 10 L   154,50 €
Artikel bestellen Preise zzgl. 19% MwSt und Versandkosten
Art.-Nr. 70023-00-00 Virocid (20 l) (DE)   199,15 €  
    ab 3 Einheiten 175,65 € -11,8 %
    ab 24 Einheiten 165,05 € -17,1 %
Artikel bestellen Preise zzgl. 19% MwSt und Versandkosten
Art.-Nr. 70032-00-00 Mistral (25 kg)   27,90 €  
    ab 5 Einheiten 26,90 € -3,6 %
    ab 40 Einheiten 22,90 € -17,9 %
Artikel bestellen Preise zzgl. 19% MwSt und Versandkosten
zurück zur Übersicht